Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
      » 2019
      » 2018
      » 2017
      » 2016
      » 2015
      » 2014
      » 2013
      » 2012
      » 2011
      » 2010
      » 2009
      » 2008
      » 2007
      » 2006
      » 2005
      » 2004
      » 2003
      » 2002
      » 2001
 

Einsätze 2012

 
Ereignis:
Brandmeldung Einsatz-Nr:   57   
Datum / Zeit: 29. Dezember 2012 / 00:15 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 2, 5 / 25 Personen
Einsatzbeschreibung: Wegen einer Leckage in der Wasserzubringerleitung der Sprinkleranlage gab es einen Druckabfall. Dieser Druckabfall löste den Brandalarm aus. Die Feuerwehr war am 20. November 2012 bereits an einem Einsatz in dieser Firma (Einsatz 47). Beim aktuellen Einsatz haben Angehörige der Feuerwehr unter Atemschutz das Gebäude durchsucht und konnten es am Schluss wieder freigeben.
Die Kantonspolizei war mit vier Personen und zwei Fahrzeugen vor Ort. Ausserdem sind vier technische Leiter der Firma auf den Schadenplatz gekommen.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Wasser Elektroraum Einsatz-Nr:   56   
Datum / Zeit: 28. Dezember 2012 / 23:06 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 3, 4, EBM / 18 Personen
Einsatzbeschreibung: Bereits am 28. November 2012 war die Feuerwehr in dieser Firma an der Erlenstrasse zu Gange (Einsatz 50). Bei dem aktuellen Einsatz vom 28. Dezember 2012 war die Tauchpumpe blockiert. Wegen der Blockade drang Wasser in die Schächte und den Trafo-Raum. Das Wasser wurde mit Pumpe und Wassersaugern herausgeholt.


Die EBM wurde via Pikettdienst zusätzlich aufgeboten. Es war eine Person vor Ort.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Wasser im Keller Einsatz-Nr:   55   
Datum / Zeit: 28. Dezember 2012 / 19:00 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 3 Personen
Einsatzbeschreibung: In einem Reiheneinfamilienhaus in Therwil lief seit dem 24. Dezember 2012 Wasser in den Keller. Die Feuerwehr wurde erst am 28. Dezember zu Hilfe gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Wasser auf ungefähr 100 Quadratmetern verbreitet, die Höhe lag bei ca. 40cm, Tendenz steigend.
Die Tauchpumpe des Besitzers ist ausgestiegen, weshalb grosse Wassermengen in den Keller geflossen sind.
Die Angehörigen der Feuerwehr haben den Raum mit mehreren Pumpen und zwei Wassersaugern möglichst trockengelegt.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Brand PW Einsatz-Nr:   54   
Datum / Zeit: 12. Dezember 2012 / 18:45 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 3, 4 / 23 Personen
Einsatzbeschreibung: Wegen einer defekten Zylinderkopfdichtung lief Öl in den Motorenraum eines Personenwagens. Das Öl wurde durch den laufenden Motor stark erhitzt. Durch die Hitze ergab sich eine enorme Rauchentwicklung. Der Fahrer des Personenwagens fuhr möglichst schnell in eine Einfahrt. Der Zufall wollte es, dass der PW dann in der Feuerwehrein- resp. Ausfahrt stand. Die Gemeindepolizei war in der Nähe und verständigte die Einsatzleitzentrale, welche die Feuerwehr alarmierte.

Die Feuerwehr rüstete sich mit dem Schnellangriff aus. Das auslaufende Öl wurde mittels Ölbinder aufgenommen und fachgerecht entsorgt. Das Fahrzeug wurde auf den Parkplatz geschoben, damit die Feuerwehr auch wieder Einsätze ausserhalb des Magazinareals verüben könnte. In dieser Nacht jedoch blieb die Feuerwehr von einem weiteren Einsatz verschont.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Wasser im Keller Einsatz-Nr:   53   
Datum / Zeit: 29. November 2012 / 20:23 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 4 / 12 Personen
Einsatzbeschreibung: In einer Geschäftsliegenschaft an der Ringstrasse in Therwil ist Wasser in den Keller gelaufen. Das Wasser (ca. 10cm hoch und weiter steigend) wurde mit einer Tauchpumpe abgepumpt.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Wasser im Keller Einsatz-Nr:   52   
Datum / Zeit: 29. November 2012 / 07:21 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, Tagespikett / 9 Personen
Einsatzbeschreibung: In einer Liegenschaft im Gugger in Therwil ist Wasser in den Keller gelaufen. Das Wasser stand circa 5 Zentimeter hoch auf ungefähr 16 Quadratmetern. Mittels Tauchpumpen wurde das Wasser aufgenommen.
 
 
Ereignis:
Hochwasser Bäche Einsatz-Nr:   51   
Datum / Zeit: 29. November 2012 / 03:45 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 2 Personen
Einsatzbeschreibung: Alle Bäche wurden kontrolliert. Diverse Rächen wurden gesäubert, Schächte wurden von Ästen und Laub befreit. Triopane wurden aufgestellt. Die AdF haben mehrere Rundgänge mit ihren Fahrzeugen gemacht.
 
 
Ereignis:
Hochwasser Einsatz-Nr:   50   
Datum / Zeit: 28. November 2012 / 22:53 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 2 / 18 Personen
Einsatzbeschreibung: Wegen einer defekten Tauchpumpe und dem starken Regen füllte sich am 28. November 2012 ein grosser Schacht mit Wasser. Das Wasser lief über und füllte die Kellerräumlichkeiten und den Trafo-Raum.


Das Wasser wurde mittels Pumpen und Sauger aufgenommen.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Hochwasser Bäche Einsatz-Nr:   49   
Datum / Zeit: 28. November 2012 / 17:00 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 3 Personen
Einsatzbeschreibung: Durch die starken Regenfälle stiegen die Bäche stark an und drohten zu übertreten. Die Röhren und Rächen wurden von Ästen und Laub befreit.
 
 
Ereignis:
Feueralarm APH Einsatz-Nr:   48   
Datum / Zeit: 25. November 2012 / 09:35 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 2, 3 / 21 Personen
Einsatzbeschreibung: Durch Überhitzung im Zimmer einer Bewohnerin ist ein Fernseher in Brand geraten. Das Pflegepersonal konnte den Brand löschen und das Gerät auf den Balkon stellen. Die Feuerwehr musste noch ein wenig nachlöschen. Ausserdem wurden das Zimmer und der Vorraum gelüftet.



Ein Dank an das gut handelnde Pflegepersonal des Alters- und Pflegeheim Blumenrain.
 
 
Ereignis:
Feueralarm Einsatz-Nr:   47   
Datum / Zeit: 20. November 2012 / 02:10 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 2, 3 / 23 Personen
Einsatzbeschreibung: Um 2.10 Uhr ging bei der Feuerwehr Therwil ein Feueralarm von einer Firma in Therwil ein. Da die Brandmeldeanlage bereits von Mitarbeitern der Firma quittiert wurde wusste die Feuerwehr nicht wo der Feueralarm ausgelöst wurde. Aus diesem Grund wurde das gesamte Gebäude abgesucht. Die AdF hatten zur Sicherheit das Gasmessgerät und die Atemschutzausrüstung dabei. Die Suche blieb erfolglos.
 
 
Ereignis:
Heizungsprobleme Einsatz-Nr:   46   
Datum / Zeit: 16. November 2012 / 20:35 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 4, 5 / 16 Personen
Einsatzbeschreibung: Im Heizraum einer Firma entwickelten sich starker Rauch und Wärme durch die Entlastung eines Überdruckventils der Heizung. Angehörige der Feuerwehr haben unter Atemschutz und mit einer Druckleitung das Problem erkundet und waren für den Ernstfall (Brand) bereit. Mit dem Lüfter wurde das Sichtverhältnis verbessert und der Heizraum abgekühlt. Der Raum wurde an den Heizungstechniker übergeben.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Bauabschrankung Einsatz-Nr:   45   
Datum / Zeit: 11. November 2012 / 16:11 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 3 / 10 Personen
Einsatzbeschreibung: Die Bauabschrankung (ca. 40m) an der Parkstrasse lag in der Baugrube. Da die Polizei die Bauleitung nicht erreichen konnte, wurde die Feuerwehr aufgeboten. Die Bauabschrankung wurde wieder aufgestellt und mit Eisen befestigt.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Kontrolle der Bäche Einsatz-Nr:   44   
Datum / Zeit: 11. November 2012 / 00:10 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 1 Personen
Einsatzbeschreibung: Der Kommandant hat nach Mitternacht wegen des Niederschlags zur Sicherheit einen Kontrollgang gemacht.
Er hat beim Restaurant Sternen den Rechen von Laub und Ästen befreit. Das Wasser lief nicht mehr ab und war bereits leicht auf die Strasse geflossen. Es gab jedoch noch keine Schäden. Dies galt ebenfalls für die Teichstrasse.
Kommandant Michel Frossard hat noch weitere Rechen und Dolen kontrolliert und gesäubert. Es gab keine Schäden.
 
 
Ereignis:
Geruchsbelästigung Einsatz-Nr:   43   
Datum / Zeit: 6. November 2012 / 20:00 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 1 Personen
Einsatzbeschreibung: Der Kommandant wurde von der Einsatzleitzentrale telefonisch über eine Geruchsbelästigung informiert. An der Birsmattstrasse wurde Amoniakgeruch in einer Werkstatt festgestellt. Der Geruch kam von einem defekten Kühlschrank. Dieser wurde fachgerecht entsorgt.
 
 
Ereignis:
Hochwasser Einsatz-Nr:   42   
Datum / Zeit: 5. November 2012 / 00:22 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 2 / 17 Personen
Einsatzbeschreibung: Wegen den starken Niederschlägen stiegen die Bäche in Therwil sehr rasch an. Die verstopften Rächen (Äste und Laub) führten zu kleineren Überschwemmungen.
 
 
Ereignis:
Baum auf Strasse Einsatz-Nr:   41   
Datum / Zeit: 28. Oktober 2012 / 01:50 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1 / 6 Personen
Einsatzbeschreibung: Um 01:50 Uhr am Sonntagmorgen ging beim Kommando der Feuerwehr Therwil die Meldung ein, dass ein Baum auf der Ettingerstrasse liegt. Das Kommando hat mit einer Motorsäge den Baum zersägt und von der Fahrbahn entfernt. Es mussten keine weiteren Gruppen aufgeboten werden.
 
 
Ereignis:
Abfalleimerbrand Einsatz-Nr:   40   
Datum / Zeit: 11. Oktober 2012 / 19:40 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1 / 7 Personen
Einsatzbeschreibung: Ein Tramführer der BLT meldete um 19:40 Uhr einen brennenden Abfalleimer an der Tramhaltestelle Känelmatt. Die Offiziere, welche bei einem Einsatz jeweils vor Ort gehen, mussten keine weiteren Mittel aufbieten. Der Brand konnte innert Minuten mit einem Wassereimer gelöscht werden.
 
 
Ereignis:
Hochwasser Einsatz-Nr:   39   
Datum / Zeit: 10. Oktober 2012 / 11:30 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 3, Tagespikett / 11 Personen
Einsatzbeschreibung: Die starken Regenfälle am Mittwoch, 10. Oktober 2012, haben die Feuerwehren im Kanton Basel-Landschaft gefordert. So war auch die Feuerwehr Therwil deswegen im Einsatz.


Ab 10.00 Uhr wurde die Strasse ab Benkenkreisel in Richtung Biel-Benken (Therwilerstrasse) wegen der Wassermengen gesperrt. Der Verkehr wurde durch die Sundgauerstrasse/Ringstrasse nach Oberwil umgeleitet.


Ebenfalls ab 10.00 Uhr musste der Verkehr auf der Reinacherstrasse geregelt werden. In der Kurve auf Höhe Bahnhofschulhaus war in Fahrtrichtung Therwil eine grössere Menge Regenwasser, welches nicht mehr ablief. Der Verkehr wurde einspurig geführt bis die Wassermengen beseitigt waren.

Ausserdem war das Wasser bei diversen Bächen in Therwil so hoch, dass sie kurz davor waren über die Ufer zu treten. Es wurden Sandsäcke deponiert und die Einläufe und Rächen gereinigt und kontrolliert.




Unsere Feuerwehr wurde durch den Werkhof und die Feuerwehr Ettingen unterstützt.

http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2012/10/10/Vermischtes/Bern-wappnet-sich-gegen-die-Wassermassen


http://www.baselland.ch/Newsdetail.309173+M518006c8163.0.html

 
 
Ereignis:
Wasser im Keller Einsatz-Nr:   38   
Datum / Zeit: 8. September 2012 / 10:30 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1 / 5 Personen
Einsatzbeschreibung: Am Tag der Hauptübung und der offenen Türen waren einige Angehörige der Feuerwehr bereits an den Vorbereitungen im Magazin. Währenddessen kam der Alarm wegen eines Leitungsbruchs an der Passwangstrasse herein. Fünf Angehörige der Feuerwehr sind ausgerückt und haben das Wasser im Keller mittels Pumpen und Wassersauger entfernt. Anschliessend ging es wieder an die Vorbereitungen.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Ausgelaufenes Benzin Einsatz-Nr:   37   
Datum / Zeit: 6. September 2012 / 20:35 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1 / 5 Personen
Einsatzbeschreibung: In einer Einstellhalle im Wilacker ist Benzin ausgelaufen.
 
 
Ereignis:
Brand Fahrradlenker Einsatz-Nr:   36   
Datum / Zeit: 26. August 2012 / 06:03 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 5 / 14 Personen
Einsatzbeschreibung: Am Sonntagmorgen wurde der Feuerwehr der Brand eines Fahrradlenkers gemeldet. Das Kommando war schnell vor Ort und musste das besagte Velo zuerst suchen, da der Brand bereits erloschen war. Die Gummigriffe am Lenker des Fahrrades waren verkohlt.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Brand Keller Einsatz-Nr:   35   
Datum / Zeit: 25. August 2012 / 18:15 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 2, 3, 4 / 0 Personen
Einsatzbeschreibung: In einem Keller am Baumgartenweg hat es gebrannt. Die Brandursache wurde noch nicht geklärt.

Ein Atemschutztrupp hat den Brand mit einer 40er-Leitung mit Netzmittel gelöscht. Ausserdem musste der Keller mittels Wasserlüfter gelüftet werden.

Mit der Wärmebildkamera wurde der Raum kontrolliert und die noch warmen Objekte gekühlt.


Link zur Polizeimeldung
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Erneuter Brand Baum MZH Einsatz-Nr:   34   
Datum / Zeit: 2. August 2012 / 06:07 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1 / 7 Personen
Einsatzbeschreibung: Der Baumstumpf welcher bereits am 1. August brannte, wurde erneut als Brandobjekt gemeldet. Er wurde mit dem Schnellangriff gelöscht. Der Werkhof hat diesen entfernt.
 
 
Ereignis:
Brand Container Einsatz-Nr:   33   
Datum / Zeit: 1. August 2012 / 23:54 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1 / 8 Personen
Einsatzbeschreibung: An der Helvetierstrasse hat am 1. August ein Container gebrannt. Der Container wurde mittels einer Giesskanne gelöscht.
 
 
Ereignis:
Brand Baum MZH Einsatz-Nr:   32   
Datum / Zeit: 1. August 2012 / 15:15 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 3 Personen
Einsatzbeschreibung: Am Nachmittag des 1. August hat bei der Mehrzweckhalle ein Baumstumpf gebrannt. Dieser wurde gelöscht und die Umgebung gekühlt.
 
 
Einsatzdetails:
 
               
 
Ereignis:
Beaufsichtigung Einsatz-Nr:   31   
Datum / Zeit: 31. Juli 2012 / 18:00 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 2 Personen
Einsatzbeschreibung: Zwei Angehörige der Feuerwehr haben während der Bundesfeier, welche in Therwil traditionell am 31. Juli stattfindet, die Beaufsichtigung für den Anlass und das Feuerwerk übernommen.
 
 
Ereignis:
Wasser im Keller Einsatz-Nr:   30   
Datum / Zeit: 29. Juli 2012 / 21:15 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 2 / 11 Personen
Einsatzbeschreibung: Am Kleinfeldweg wurde ebenfalls die Meldung wegen Wasser im Keller ausgelöst. Dort war aber ein defektes Rückschlagventil einer Wasserleitung der Verursacher. Das Wasser wurde ausgepumpt mittels Wassersauger.
 
 
Ereignis:
Hochwasser Einsatz-Nr:   29   
Datum / Zeit: 28. Juli 2012 / 21:04 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 3, 4, 5 / 18 Personen
Einsatzbeschreibung: In der Parkstrasse gab es ebenfalls einen Einsatz wegen des Hochwassers. In einem Keller ist Wasser eingetreten.


*Anzahl Personen: Für die fünf Hochwassereinsätze vom 28. Juli 2012 standen insgesamt 18 Personen im Einsatz.
 
 
Ereignis:
Hochwasser Einsatz-Nr:   28   
Datum / Zeit: 28. Juli 2012 / 21:03 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 3, 4, 5 / 18 Personen
Einsatzbeschreibung: In der Pappelstrasse gab es ebenfalls einen Einsatz wegen des Hochwassers. In einem Keller ist Wasser eingetreten.


*Anzahl Personen: Für die fünf Hochwassereinsätze vom 28. Juli 2012 standen insgesamt 18 Personen im Einsatz.
 
 
Ereignis:
Hochwasser Einsatz-Nr:   27   
Datum / Zeit: 28. Juli 2012 / 21:02 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 3, 4, 5 / 18 Personen
Einsatzbeschreibung: Die Unterführung an der Ringstrasse wurde wegen der starken Regenfälle überschwemmt. Die Feuerwehr rückte zur Bekämpfung aus.


*Anzahl Personen: Für die fünf Hochwassereinsätze vom 28. Juli 2012 standen insgesamt 18 Personen im Einsatz.
 
 
Ereignis:
Hochwasser Einsatz-Nr:   26   
Datum / Zeit: 28. Juli 2012 / 21:01 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 3, 4, 5 / 18 Personen
Einsatzbeschreibung: Wegen des starken Regens mussten die Bäche und Rechen von der Feuerwehr kontrolliert werden. So hätte ein Übertreten vorab verhindert werden können.


*Anzahl Personen: Für die fünf Hochwassereinsätze vom 28. Juli 2012 standen insgesamt 18 Personen im Einsatz.
 
 
Ereignis:
Hochwasser Einsatz-Nr:   25   
Datum / Zeit: 28. Juli 2012 / 21:00 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 3, 4, 5 / 18 Personen
Einsatzbeschreibung: Wegen dem Hochwasser wurde die Strasse nach Biel-Benken mit Wasser überspült. Die Feuerwehr rückte zur Bekämpfung aus.


*Anzahl Personen: Für die fünf Hochwassereinsätze vom 28. Juli 2012 standen insgesamt 18 Personen im Einsatz.
 
 
Ereignis:
Verkehrsunfall Einsatz-Nr:   24   
Datum / Zeit: 28. Juli 2012 / 19:48 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 3 / 8 Personen
Einsatzbeschreibung: An der Ringstrasse 75 hat sich am 28. Juli 2012 ein Verkehrsunfall ereignet. Die Feuerwehr musste die Strasse sperren und das ausgelaufene Öl mit Ölbinder aufnehmen.


Link der Kantonspolizei BL: Link



 
 
Ereignis:
Feuer aus Kamin Einsatz-Nr:   23   
Datum / Zeit: 11. Juni 2012 / 17:34 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, Kommando, Tagespikett / 16 Personen
Einsatzbeschreibung: Beim anfeuern des Kamins entstand ein Kaminbrand. Die Glut wurde mittels Eimerspritze gelöscht. Das Objekt wurde zur Kontrolle und weiteren Behandlung an den Kaminfeger übergeben.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Verunreinigung Einsatz-Nr:   22   
Datum / Zeit: 7. Juni 2012 / 19:44 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, Kommando / 6 Personen
Einsatzbeschreibung: An der Stefansstrasse musste ausgelaufenes Öl von einem Personenwagen mittels Ölbinder aufgenommen werden.
 
 
Ereignis:
Verkehrsunfall Einsatz-Nr:   21   
Datum / Zeit: 30. Mai 2012 / 18:21 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 2 Personen
Einsatzbeschreibung: An der Rämelstrasse ereignete sich ein Verkehrsunfall. Öl und Kühlflüssigkeit musste aufgenommen und fachgerecht entsorgt werden.
Siehe dazu auch die Medienmitteilung: http://www.baselland.ch/Newsdetail.309173+M5cd4996a3c5.0.html
 
 
Ereignis:
Wasser im Keller Einsatz-Nr:   20   
Datum / Zeit: 12. Mai 2012 / 04:13 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Kommando, 4 / 12 Personen
Einsatzbeschreibung: In einem Keller in Therwil haben sich ca. 2-3 cm Wasser gesammelt. Das Wasser wurde mit einem Wassersauger entfernt.
 
 
Ereignis:
Brand beim Maibaum Einsatz-Nr:   19   
Datum / Zeit: 1. Mai 2012 / 03:51 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 2, 3 / 10 Personen
Einsatzbeschreibung: In der Nacht auf den ersten Mai wurde die Feuerwehr wegen eines Brandes beim Maibaum gerufen. Der Alarm hat sich als Täuschungsalarm herausgestellt. Die "Maibaumbewacher" hatten ein Feuer in einem Grill angezündet.
 
 
Ereignis:
Grundwassereintritt Einsatz-Nr:   18   
Datum / Zeit: 19. April 2012 / 14:30 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 2 Personen
Einsatzbeschreibung: In dem Keller einer Privatliegenschaft ist Grundwasser eingetreten. Das Wasser stand ca. 10cm hoch. Mittels Pumpen und Wassersauger wurde das Wasser entfernt.
 
 
Ereignis:
Verunreinigung Einsatz-Nr:   17   
Datum / Zeit: 12. April 2012 / 17:49 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, Tagespikett / 4 Personen
Einsatzbeschreibung: Am Donnerstagabend kurz vor 18.00 Uhr wurden mehrere Feuerwehren zwischen Reinach und Bottmingen alarmiert. Eine Ölspur, welche ein Automobilist verursacht hatte, musste beseitigt werden.

In Therwil ging die Ölspur vom Polizeiposten (Reinacherstrasse) bis zum Kindergarten Baslerstrasse. Das Öl wurde mittels Ölbinder aufgenommen.

Link: http://www.baselland.ch/Newsdetail.309173+M5df9f904674.0.html
 
 
Ereignis:
Sturmschaden Einsatz-Nr:   16   
Datum / Zeit: 6. April 2012 / 07:54 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 3 / 14 Personen
Einsatzbeschreibung: Am Freitagmorgen, 6. April 2012, wurde die Feuerwehr wegen eines "Sturmschadens" avisiert. Auf der Reinacherstrasse, oberhalb des Schützenhauses, lag ein Baum auf der Strasse. Dieser wurde zersägt und weggeräumt.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Schwellbrand Cheminée Einsatz-Nr:   15   
Datum / Zeit: 25. März 2012 / 11:24 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 4, 5, Kommando, Sanität, Polizei / 24 Personen
Einsatzbeschreibung: Ein Holzbalken oberhalb eines Cheminées hat sich entzündet. Ein Stück Gips sowie der besagte Holzbalken wurden entfernt und der Schwellbrand mit der Handspritze gelöscht. Ausserdem wurde die gesamte Wohnung gelüftet.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Erneute Hilfe Einsatz-Nr:   14   
Datum / Zeit: 18. März 2012 / 22:30 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 1 Personen
Einsatzbeschreibung: Man versuchte den vermissten Hund (siehe Einsatz 13) nochmals mittels Wärmebildkamera in der Nähe der Futterstelle aufzuspüren. Leider ohne Erfolg.
 
 
Ereignis:
Hilfe beim Aufspüren Einsatz-Nr:   13   
Datum / Zeit: 16. März 2012 / 22:15 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 2 Personen
Einsatzbeschreibung: Ein seit sechs Tagen vermisster Hund sollte in der Nacht mit Hilfe der Wärmebildkamera aufgespürt werden. Die Feuerwehr wurde um Mithilfe gebeten. Leider wurden bei der Anlockstelle nur ein Fuchs und Katzen gesehen. Die Suche blieb erfolglos.
 
 
Ereignis:
Unfall Kreisel Einsatz-Nr:   12   
Datum / Zeit: 14. März 2012 / 11:45 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Einzelaufgebot / 1 Personen
Einsatzbeschreibung: Ein Angehöriger der Feuerwehr, welcher Besorgungen für die Feuerwehr erledigte, wurde von der Polizei angehalten und um Mithilfe bei einem Verkehrsunfall gefragt.

Beim mittleren Kreis waren drei Fahrzeuge in einen Unfall verwickelt. Es lag Öl auf der Strasse.

Der Feuerwehrmann holte im Magazin Ölbinder und streute diesen auf der Strasse und auf dem Parkplatz daneben.
 
 
Einsatzdetails:
 
           
 
Ereignis:
Wasserleitungsbruch Einsatz-Nr:   11   
Datum / Zeit: 16. Februar 2012 / 22:51 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 4, 5 / 17 Personen
Einsatzbeschreibung: Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr wegen eines anderen Wasserleitungsbruchs nochmals gerufen. Dieses Mal an die Benkenstrasse 5.
Auch hier entstand der Schaden wegen einer geborstenen Wasserleitung im Haus.
 
 
Ereignis:
Wasserleitungsbruch Einsatz-Nr:   10   
Datum / Zeit: 16. Februar 2012 / 08:34 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, Tagespikett / 14 Personen
Einsatzbeschreibung: Am Donnerstagvormittag erreichte die Meldung "Wasserleitungsbruch Ahornstrasse 16" die Feuerwehr Therwil.
Eine gefrorene Wasserleitung im Haus ist geborsten. Im Erdgeschoss und im Keller waren ca. 10cm Wasser.
Das Wasser wurde mit Pumpen und Wassersaugern ausgepumpt.
 
 
Ereignis:
Verunreinigung Einsatz-Nr:   9   
Datum / Zeit: 15. Februar 2012 / 17:37 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, Tagespikett / 15 Personen
Einsatzbeschreibung: Die Feuerwehr wurde mit der Pagermeldung "Verunreinigung Marchbach / Benzingeruch" aufgeboten. Es wurde eine Bachsperre erstellt.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Therwil, Ettingen und Oberwil. Der Bach wurde abgesucht und kontrolliert. In Ettingen ist dann die Verunreinigung festgestellt worden.
 
 
Einsatzdetails:
 
               
 
Ereignis:
Nachlöscharbeiten Einsatz-Nr:   8   
Datum / Zeit: 13. Februar 2012 / 16:00 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 4 Personen
Einsatzbeschreibung: Bei der Kontrolle am Vormittag wurde festgestellt, dass noch eine gewisse Wärme am Schadenplatz besteht. Am Nachmittag wurde das Heu und Stroh nochmals umgeschichtet und gewässert, sowie die letzten Glutnester gelöscht.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Kontrolle Bauernhof Einsatz-Nr:   7   
Datum / Zeit: 13. Februar 2012 / 08:30 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 3 Personen
Einsatzbeschreibung: Die Feuerwehr wurde telefonisch zu einer Kontrolle gebeten. Drei AdF haben dies am Montagvormittag übernommen und das Stroh und den gesamten Schadenplatz kontrolliert.
 
 
Ereignis:
Brand Bauernhof Einsatz-Nr:   6   
Datum / Zeit: 10. Februar 2012 / 04:18 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: ganze Feuerwehr Therwil / 43 Personen
Einsatzbeschreibung: Wir verweisen an dieser Stelle auf den Bericht der Kantonspolizei Baselland.


Link: Polizei Meldung


*Anzahl Personen bezieht sich auf die Feuerwehr Therwil.


**Die Fotos mit dem Brand sind von der Kantonspolizei Baselland. Die anderen Fotos stammen von der Feuerwehr Therwil.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Wasserschaden Einsatz-Nr:   5   
Datum / Zeit: 5. Februar 2012 / 21:01 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 4 / 14 Personen
Einsatzbeschreibung: An der Bahnhofstrasse 28 (TherMitte) ist eine Wasserleitung in der Tiefgarage gebrochen. Das Ergebnis waren ca. 10cm Wasser in der Tiefgarage und in den Kellerräumen.
Die Feuerwehr musste das Wasser mit Wassersaugern und -pumpen entfernen. Am Schluss wurde die ganze Einstellhalle wegen den tiefen Temperaturen gesalzen.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Glut nach Brand Einsatz-Nr:   4   
Datum / Zeit: 6. Januar 2012 / 09:41 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, Tagespikett / 13 Personen
Einsatzbeschreibung: Die Feuerwehr musste nochmals an den gleichen Einsatzort vom Vortag ausrücken (Brandgeruch). Nachdem in der Nacht vom 5. auf den 6. Januar 2012 bereits ein grosses Stück der Decke entfernt wurde, hat man am Vormittag des 6. Januar weitere Glutnester entdeckt. Die Feuerwehr musste nochmals ein grösseres Stück der Decke entfernen und die Glutnester löschen.
 
 
Einsatzdetails:
 
       
 
Ereignis:
Brandgeruch Einsatz-Nr:   3   
Datum / Zeit: 5. Januar 2012 / 21:52 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 2, 3, 5 / 25 Personen
Einsatzbeschreibung: In einer Dachstockwohnung wurde Brandgeruch wahrgenommen. Vor Ort wurde ein Schwellbrand festgestellt. Das Dach musste von aussen und innen geöffnet werden. Das Dach konnte man dank einem vorhandenen Baugerüst betreten und die Ziegel abdecken. Innen musste die Decke ebenfalls entfernt werden. Der Schwellbrand wurde gelöscht. Der Einsatz dauerte 4 Stunden.

Polizeimeldung: Link
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Sturmschaden Einsatz-Nr:   2   
Datum / Zeit: 5. Januar 2012 / 14:21 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 1 Personen
Einsatzbeschreibung: Ein grosser Sonnenschirm musste vor dem Sturm in Sicherheit gebracht werden.
 
 
Ereignis:
PW Brand Einsatz-Nr:   1   
Datum / Zeit: 4. Januar 2012 / 16:32 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Tagespikett / 15 Personen
Einsatzbeschreibung: Kurz nach 16:30 Uhr ging bei der Feuerwehr Therwil der Alarm "Kirchrain Brand PW" ein. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff. Mittels Schnellangriff wurde der Brand im Innenraum auf der Fahrerseite gelöscht. Die Batterie wurde abgehängt.

Polizeimeldung: Link
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
© Feuerwehr Therwil 2019