Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
      » 2019
      » 2018
      » 2017
      » 2016
      » 2015
      » 2014
      » 2013
      » 2012
      » 2011
      » 2010
      » 2009
      » 2008
      » 2007
      » 2006
      » 2005
      » 2004
      » 2003
      » 2002
      » 2001
 

Einsätze 2006

 
Ereignis:
Wasserschaden Einsatz-Nr:   44   
Datum / Zeit: 6. Oktober 2006 / 20:05 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 5 / 5 Personen
Einsatzbeschreibung: Ein defekter Absperrhahn im Heizungsraum eines Mehrfamilienhauses an der Baslerstrasse hat die Kellerräumlichkeiten unter Wasser gesetzt.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Unterstützung Zivilschutz Einsatz-Nr:   43   
Datum / Zeit: 6. Oktober 2006 / 13:00 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Kommando, einzel Aufgebot / 7 Personen
Einsatzbeschreibung: Zur Unterstützung des Zivilschutzes für die Silosicherung beim Hüttnauhof wurde die Feuerwehr mit der Anhängeleiter aufgeboten.
 
 
Ereignis:
Baum umgestürzt Einsatz-Nr:   42   
Datum / Zeit: 3. Oktober 2006 / 19:30 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 4 / 8 Personen
Einsatzbeschreibung: Starke Windboen haben einen Baum an der Wilmattstrasse zum Umstürzen gebracht.
 
 
Ereignis:
Gasleitung herausgerissen Einsatz-Nr:   41   
Datum / Zeit: 3. Oktober 2006 / 13:45 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Tagespikett / 12 Personen
Einsatzbeschreibung: Bei Grabarbeiten im Gartenbereich eines Einfamilienhauses an der Wilmattstrasse wurde die Gashausanschlussleitung komplett herausgerissen.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Schliefbach trat über die Ufer Einsatz-Nr:   40   
Datum / Zeit: 1. Oktober 2006 / 09:20 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Kommando, einzel Aufgebot / 4 Personen
Einsatzbeschreibung: Durch die starken Regenfälle trat der Schliefbach im Gebiet Langmatt über die Ufer. Das Schwemmgut wurde beseitigt und weitere Bäche kontrolliert.
 
 
Ereignis:
Wasserschaden Einsatz-Nr:   39   
Datum / Zeit: 30. September 2006 / 20:50 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 3 / 9 Personen
Einsatzbeschreibung: Ein defekter Spülkasten hat im Badezimmer eines Mehrfamilienhauses an der Birsmattstrasse einen erheblichen Wasserschaden verursacht.
 
 
Ereignis:
Chlorgasverpuffung Einsatz-Nr:   38   
Datum / Zeit: 22. September 2006 / 20:43 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 2, 3, 4 / 33 Personen
Einsatzbeschreibung: Nach einer Chlorgasverpuffung am Neusatzweg in einer Schwimmbad-Aufbereitungsanlage wurde die Feuerwehr Therwil alarmiert.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
umgestürzter Baum Einsatz-Nr:   37   
Datum / Zeit: 18. September 2006 / 10:30 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Kommando, einzel Aufgebot / 3 Personen
Einsatzbeschreibung: Ein umgestürzter Baum an der Erlenstrasse wurde zersägt und weggeräumt.
 
 
Ereignis:
Hydraulikoel ausgelaufen Einsatz-Nr:   36   
Datum / Zeit: 5. September 2006 / 12:15 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 2 / 6 Personen
Einsatzbeschreibung: Das Bersten eines Hydraulikschlauches an einem Lastwagen hat am Witterswilerfeldweg zu ausgelaufenem Oel geführt. Die Flüssigkeit wurde mit Bindemittel aufgenommen.
 
 
Ereignis:
Täuschungsalarm Einsatz-Nr:   35   
Datum / Zeit: 29. August 2006 / 18:20 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 4, 5 / 17 Personen
Einsatzbeschreibung: Vermutlich wegen eines Druckabfalls im Sprinklersystem im Alters- und Pflegeheim Blumenrain wurde über die Brandmeldeanlage die Feuerwehr alarmiert. Somit kam das neue HLF zum ersten Einsatz.
 
 
Ereignis:
Wasserschaden Einsatz-Nr:   34   
Datum / Zeit: 14. August 2006 / 15:00 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 3 Personen
Einsatzbeschreibung: Wegen eines Rohrleitungbruches an der Trinkwasserleitung drang in die Kellerräumlichkeiten von zwei Einfamilienhäuser an der Nelkenstrasse Wasser ein.
 
 
Ereignis:
Wasserschaden in einer Baugrube Einsatz-Nr:   33   
Datum / Zeit: 11. August 2006 / 08:30 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Kommando, einzel Aufgebot / 2 Personen
Einsatzbeschreibung: Wegen erhöhter Gefahr von Unterspülungen und hydraulischen Grundbrüchen musste Wasser in einer Baugrube an der Gempenstrasse ausgepumpt werden.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Wasserrückstau Einsatz-Nr:   32   
Datum / Zeit: 6. August 2006 / 12:30 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 2 Personen
Einsatzbeschreibung: Aufgrund der intensiven Niederschläge staute sich das Wasser im Bereich des Vorplatzes bei einer Liegenschaft am Buchenrain auf. Zur definitiven Behebung des Wasserrückstaus musste eine Kanalreinigungsfirma aufgeboten werden.
 
 
Ereignis:
Oelwehreinsatz Einsatz-Nr:   31   
Datum / Zeit: 3. August 2006 / 21:04 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 4 / 8 Personen
Einsatzbeschreibung: Ein mit Oel kontaminierter Pumpensumpf einer Wohnüberbauung an der Keltenstrasse musste entleert werden. Das Oel-Wassergemisch wurde in Fässer abgefüllt, damit diese durch eine Spezialfirma regelkonform entsorgt werden können.
 
 
Einsatzdetails:
 
           
 
Ereignis:
Verkehrsunfall mit Personenrettung Einsatz-Nr:   30   
Datum / Zeit: 23. Juli 2006 / 22:08 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 2, 3 / 22 Personen
Einsatzbeschreibung: Im Zusammenhang mit einem schweren Verkehrsunfall im Bereich des Fussgängerübergangs vor dem Altersheim Blumenrain an der Baslerstrasse wurde die Feuerwehr aufgeboten. Der Sanitätsdienst Käch wurde bei der Bergung unterstützt und die Unfallstelle grossräumig abgesperrt.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Wasserschaden in einem Liftschacht Einsatz-Nr:   29   
Datum / Zeit: 10. Juli 2006 / 15:00 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Kommando / 3 Personen
Einsatzbeschreibung: Ein mit Wasser vollgelaufener Liftschacht in einem Mehrfamilienhaus am Schliefweg musste entleert werden.
 
 
Ereignis:
Umgestürzter Baum Einsatz-Nr:   28   
Datum / Zeit: 5. Juli 2006 / 21:20 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1 / 7 Personen
Einsatzbeschreibung: Durch eine Windboe ist ein Baum auf die Reinacherstrasse gestürzt. Das Astwerk, wie auch ein weiterer, sturzgefährderter Stamm wurde mit Kettensägen zerlegt.
 
 
Ereignis:
Benzin ausgelaufen Einsatz-Nr:   27   
Datum / Zeit: 27. Juni 2006 / 19:05 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1 / 5 Personen
Einsatzbeschreibung: Beim Betanken eines Fahrzeuges an der Tankstelle Oberwilerstrasse ist Benzin ausgelaufen. Mit Bindemittel wurde die Flüssigkeit aufgenommen.
 
 
Ereignis:
Brand Baustellen-WC Einsatz-Nr:   26   
Datum / Zeit: 23. Juni 2006 / 03:30 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 2, 4 / 19 Personen
Einsatzbeschreibung: In der Nacht auf Freitag, 23. Juni 2006 wurde am Hinterkirchweg ein Baustellen-WC durch einen Brand komplett zerstört und ein angrenzender Holzlattenzaun erheblich beschädigt. Eine Ausbreitung auf den Baucontainer und Baumaterialien konnte durch die Löschaktion verhindert werden.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
undichter Wasseranschluss Einsatz-Nr:   25   
Datum / Zeit: 10. Juni 2006 / 12:35 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 5 Personen
Einsatzbeschreibung: Wegen eines undichten Wasseranschlusses in einem Mehrfamilienhaus an der Ebnetstrasse wurde die Feuerwehr, welche vis-à-vis an der THEGA teilnahm, zur Hilfe angefordert.
 
 
Ereignis:
Ausgelaufenes Oel Einsatz-Nr:   24   
Datum / Zeit: 7. Juni 2006 / 19:10 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 5 / 6 Personen
Einsatzbeschreibung: Ausgelaufenes Oel auf der Reinacherstrasse (Höhe Käppeli) musste mit Bindemittel aufgenommen werden.
 
 
Ereignis:
Grossbrand im Ortskern Einsatz-Nr:   23   
Datum / Zeit: 26. Mai 2006 / 19:01 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Feuerwehren Therwil und Ettingen sowie Reinach mit Skylift und Wärmebildkamera, Sanität und Polizei / 61 Personen
Einsatzbeschreibung: Am Freitag Abend ist aus noch unbekannten Gründen der Scheunenteil eines unbewohnten Bauernhauses im Dorfzentrum am Hinterweg/Bahnhofstrasse in Brand geraten.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Täuschungsalarm Einsatz-Nr:   22   
Datum / Zeit: 23. Mai 2006 / 11:30 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Tagespikett / 16 Personen
Einsatzbeschreibung: Täuschungsalarm im Coopcenter an der Bahnhofstrasse.
 
 
Ereignis:
Täuschungsalarm Einsatz-Nr:   21   
Datum / Zeit: 21. Mai 2006 / 00:50 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 3, 4 / 12 Personen
Einsatzbeschreibung: Durch einen technischen Defekt eines Brandmelders im Coop an der Bahnhofstrasse wurde die Feuerwehr alarmiert. Der betroffene Raum wurde unter Atemschutz geortet und anschliessend der Melder ersetzt.
 
 
Ereignis:
Ausgelaufenes Heizöl Einsatz-Nr:   20   
Datum / Zeit: 13. Mai 2006 / 18:40 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 2 Personen
Einsatzbeschreibung: Ausgelaufenes Heizöl wurde in der Auffangwanne in einer Liegenschaft im Mittlerer Kreis gebunden.
 
 
Ereignis:
Wasserschaden Einsatz-Nr:   19   
Datum / Zeit: 13. April 2006 / 10:00 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Tagespikett / 8 Personen
Einsatzbeschreibung: Wasserschaden in den Kellerräumlichkeiten eines Gewerbebetriebes an der Oberwilerstrasse.
 
 
Ereignis:
Wasserschaden Einsatz-Nr:   18   
Datum / Zeit: 11. April 2006 / 09:55 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Tagespikett / 6 Personen
Einsatzbeschreibung: Wasserschaden in den Kellerräumlichkeiten eines Einfamilienhauses an der Ringstrasse.
 
 
Ereignis:
Wasserschaden Einsatz-Nr:   17   
Datum / Zeit: 11. April 2006 / 05:50 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 3, Tagespikett / 13 Personen
Einsatzbeschreibung: Eindringendes Grundwasser hat die Kellerräumlichkeiten eines Gewerbebetriebes an der Erlenstrasse massiv unter Wasser gesetzt.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Wasserschaden Einsatz-Nr:   16   
Datum / Zeit: 10. April 2006 / 22:10 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Kommando, einzel Aufgebot / 2 Personen
Einsatzbeschreibung: Erneut ging eine Meldung ein betreff einem Wasserschaden in einem Einfamilienhaus an der Drosselstrasse.
 
 
Ereignis:
Wasser abpumpen Einsatz-Nr:   15   
Datum / Zeit: 10. April 2006 / 20:30 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 4, Kommando / 8 Personen
Einsatzbeschreibung: Aufsteigendes Grundwasser in Lichtschächten musste in einem Mehrfamilienhaus an der Ettingerstrasse abgepumpt werden.
 
 
Ereignis:
Hochwasser Einsatz-Nr:   14   
Datum / Zeit: 10. April 2006 / 07:00 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 2, 3, 5 / 34 Personen
Einsatzbeschreibung: Nach einer kurzen Verschnaufpause häuften sich die Alarmmeldungen ab 07.00 mit dem Überlaufen des Baches bei der „Unteren Mühle“ an der Teichstrasse.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Hochwasser Mühlebach Einsatz-Nr:   13   
Datum / Zeit: 10. April 2006 / 01:05 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 4 / 12 Personen
Einsatzbeschreibung: Erneut haben intensive Niederschläge in der Region und auch in Therwil zu Wasserschäden und Überflutungen geführt.
Die ersten Einsätze begannen in der Nacht auf Montag um ca. 01.05 mit dem Überlaufen des Mühlebachs am Mittleren Kreis.
 
 
Ereignis:
Brandmeldeanlage Blumenrain Einsatz-Nr:   12   
Datum / Zeit: 1. April 2006 / 10:15 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 3 / 18 Personen
Einsatzbeschreibung: Austretender Dampf im Bereich der provisorischen Küche während den Umbauarbeiten im Alters- und Pflegeheim Blumenrain hat die Brandmeldeanlage aktiviert.
 
 
Ereignis:
Wasser abpumpen Einsatz-Nr:   11   
Datum / Zeit: 25. März 2006 / 16:55 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: einzel Aufgebot / 6 Personen
Einsatzbeschreibung: Wegen eines defekten Wasseranschlusses entstand in einer Fabrikhalle an der Ebnetstrasse auf eine Fläche von rund 400 m2 ein Wasserschaden.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Keller auspumpen Einsatz-Nr:   10   
Datum / Zeit: 11. März 2006 / 09:20 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 5 / 8 Personen
Einsatzbeschreibung: Ein Keller in einem Einfamilienhaus am Hölzliweg war mit Wasser überflutet.
 
 
Ereignis:
Wasser abpumpen Einsatz-Nr:   9   
Datum / Zeit: 10. März 2006 / 14:10 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Kommando, einzel Aufgebot / 4 Personen
Einsatzbeschreibung: Da das Wasser der Birsigüberflutung in den Familiengärten an der Ringstrasse in einer Geländemulde nicht versickert, wird das stehende Wasser mit einer Motorspritze abgepumt. Während dem Abpumpen konnten Goldfische, welche in einem Gartenweiher ansässig waren, gerettet werden.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Hochwasser Einsatz-Nr:   8   
Datum / Zeit: 9. März 2006 / 04:30 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 2, 3, 4 / 32 Personen
Einsatzbeschreibung: Die Freude der weissen Pracht hat nur wenige Tage angedauert. Durch die Schneeschmelze und den Regen wurde die Feuerwehr zu mehreren Einsätzen alarmiert. Die Einsatzserie begann um 04:30 und endete gegen 22:00 Uhr.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Schnee Räumung Einsatz-Nr:   7   
Datum / Zeit: 8. März 2006 / 07:30 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Kommando, einzel Aufgebot / 3 Personen
Einsatzbeschreibung: In einer Wohnüberbauung am Rüchiweg wurden verschiedene Dächer wegen der Gefahr von Schneerutschungen auf Wintergärten von den „weissen Massen“ befreit.
 
 
Ereignis:
Kontrolle von Schneebrettern Einsatz-Nr:   6   
Datum / Zeit: 7. März 2006 / 09:30 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Kommando / 2 Personen
Einsatzbeschreibung: In einem Gewerbeareal am Känelmattweg wurde die Feuerwehr zur Begutachtung allfälliger Schneerutschungen und Dachbelastungen beigezogen. Die nötigen Absperrungen konnten durch den Eigentümer erstellt werden.
 
 
Ereignis:
Unterstützung des Sanitätsdienstes Einsatz-Nr:   5   
Datum / Zeit: 5. März 2006 / 21:40 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Kommando, einzel Aufgebot / 3 Personen
Einsatzbeschreibung: Zur Unterstützung des Sanitätsdienstes musste eine Person mit einem Rettungsbrett in einem Einfamilienghaus im Gebiet „Hochfeld“ über eine Wendeltreppe in den Krankenwagen getragen werden.
 
 
Ereignis:
Starke Schneefälle Einsatz-Nr:   4   
Datum / Zeit: 4. März 2006 / 18:00 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: 1, 2, 3, 4 / 36 Personen
Einsatzbeschreibung: Sehr starke Schneefälle in der Region haben auch in Therwil die Feuerwehr vom Samstag bis Montag auf Trab gehalten.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Dampfverpuffung Einsatz-Nr:   3   
Datum / Zeit: 28. Februar 2006 / 23:50 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Kommando / 4 Personen
Einsatzbeschreibung: Wegen eines überhitzten Boilers in einem Einfamilienhaus an der Reinacherstrasse ereignete sich eine grössere Dampfverpuffung.
 
 
Ereignis:
Kurzschluss Stromverteiler Einsatz-Nr:   2   
Datum / Zeit: 21. Februar 2006 / 12:40 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Tagespikett / 15 Personen
Einsatzbeschreibung: Ein Kurzschluss in der Stromverteilung eines Mehrfamilienhauses an der Sundgauerstrasse hatte eine Rauchentwicklung verursacht. Das Treppenhaus wurde mit Hochleistungslüftern rauchfrei gemacht und der Sicherungskasten anfänglich unter Atemschutz bis zum Eintreffen eines Elektrospezialisten überwacht.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
Ereignis:
Rohrleitungsbruch Einsatz-Nr:   1   
Datum / Zeit: 9. Januar 2006 / 06:50 Uhr
Gruppen / Anz. Pers.: Kommando, Tagespikett / 15 Personen
Einsatzbeschreibung: Durch einen Wasserleitungsbruch auf der Höhe des Jugendhauses, gelangte eine grosse Menge Wasser auf die Fahrbahn. Bedingt durch die Minus-Temperaturen wurde die Benkenstrasse und der Kreisel am Löwenplatz zum Eisfeld.
 
 
Einsatzdetails:
 
                   
 
© Feuerwehr Therwil 2019