Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» Materialkenntnis
» Notvorrat
» Kurs SFV Waldbrand
» KaderTagespikett 2
» Leimentaler Rapport
» OfWm2
» Praesentation
» Eierlaeset

» Alle Berichte
» Suchen
 

Fahrzeugreinigung vom 3. September 2011

Jeweils vor einer Hauptübung werden die Fahrzeuge der Feuerwehr Therwil gründlich gereinigt. So auch am 3. September 2011. Die Fahrer der Feuerwehr und sonstige freiwillige Angehörige der Feuerwehr traten an zum sauber machen.

Eine Reinigung mussten sämtliche Fahrzeuge über sich ergehen lassen:
- Hilfeleistungsfahrzeug (HLF)
- Pionierfahrzeug (Pio)
- Mannschaftstransportsfahrzeug (MTF)
- Pickup
- Modulanhänger samt Modulen

Bei gefühlten 40 Grad Celsius wurden sämtliche Fahrzeuge ausgeräumt und das leere Fahrzeug geschrubbt. Anschliessend wurde das Material wieder feinsäuberlich eingeräumt und gleichzeitig eine Bestandesaufnahme gemacht. Die Bestandesaufnahme ist ein wichtiger Teil der Fahrzeugreinigung. Nur so kann die Feuerwehr sicher sein, dass Material und Fahrzeug in einem guten Zustand sind.

Nach dem die Fahrzeuge von innen gereinigt wurden kommt auch die Aussenseite an die Reihe. Dazu wurden die Fahrzeuge bereits am Vortag von einigen Angehörigen der Feuerwehr gewaschen. Am eigentlichen Fahrzeugreinigungstag musste nur noch die Politur aufgetragen und verarbeitet werden.

Mit etwas Glück findet in der Woche zwischen Fahrzeugreinigung und Hauptübung kein Einsatz statt. Dann wäre nämlich das Ziel der Feuerwehr – den Besuchern der Hauptübung glänzende Fahrzeuge zu präsentieren – erreicht.

Text und Fotos: Marisa Imboden

» zu den grossen Fotos «
  

  
  

  
  

  
  

  
  

  
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2019