Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» OfWm1
» KaderTagespikett 1
» OfWmKpl2
» Rekrutenuebung 2
» Mannschaftsuebung 1
» Rekrutenuebung 1
» Rekruteninfoabend
» Skiweekend

» Alle Berichte
» Suchen
 

Mannschaftsübung 1 vom 19. Februar 2011

Nachdem Kader und Tagespikett bereits am 26. Januar respektive am 2. Februar mit Übungen gestartet sind durfte am 19. Februar 2011 die gesamte Feuerwehr Therwil in das Übungsjahr 2011 mit einsteigen.

Die erste Mannschaftsübung in diesem Jahr wurde direkt mit der Feuerwehr Ettingen durchgeführt. Treffpunkt war in diesem Jahr das FW-Magazin in Ettingen.

Die Angehörigen der Feuerwehren Therwil und Ettingen wurden in gemischte Gruppen eingeteilt. Es gab vier Lektionen. In der ersten Lektion hat man ein Augenmerk auf die Anhängeleiter geworfen. Eigene Sicherheit beim Transport/Verschieben, sowie das Stellen der AL im Gelände wurden besonders begutachtet. Es galt klare Kommandos zu geben. Die Schiebeleiter wurde in der zweiten Lektion gebraucht. Auch dort galt es sich um die eigene Sicherheit Gedanken zu machen. Wie kann man die Schiebeleiter tragen und sichern? Diese Fragen sollten nach dieser Lektion in keinem Kopf mehr herumschwirren. Mit der Wärmebildkamera konnten die AeD in Lektion 3 arbeiten. Die letzte Lektion hatte den Namen „HLF in Aktion“. Die Kursleiter begutachteten die eigene Sicherheit beim Aussteigen, wie das Fahrzeug gesichert wurde und wie die Zubringerleitung verlegt wurde.

Nach vier Lektionen und einer kurzen Pause gab es dann die obligatorische Einsatzübung. Dazu hat die FW Therwil zuerst Ettingen verlassen, damit einem richtigen Einsatz (inklusive Zeit) nachempfunden worden ist. In einer Fabrikhalle mussten dann ein Brand gelöscht und Personen gerettet werden.

Die Zusammenarbeit mit Ettingen war sehr erfreulich, weshalb nach dem offiziellen Teil noch ein Nachtessen und viele Getränke auf dem Programm standen. Wir freuen uns bereits auf nächstes Mal.


Text: M. Imboden
Fotos: M. Frossard
» zu den grossen Fotos «
  

  
  

  
  

  
  

  
  

  
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2019