Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» Hitzewarnung
» Dank an Arbeitgeber
» Mannschaftsuebung 3
» Fahrer-WK
» Führungsassistenten
» Fachvortrag FVBB
» OfWmKpl 3
» Of-Ausflug

» Alle Berichte
» Suchen
 

Atemschutzübungen 1 vom Februar 2011

In einem alten Haus am Vorderbergweg durfte die Feuerwehr Therwil im Februar 2011 drei Atemschutzübungen durchführen. Da das Haus leer stand und bald abgebrochen werden sollte, konnte die Feuerwehr dort richtig Hand anlegen. Es wurde 3x die gleiche Übung durchgespielt, damit alle drei Atemschutzgruppen die gleichen Voraussetzungen hatten.

Die Übungsleiter haben im hinteren Teil des Gartens einen Brand gelegt. Im Haus selber wurden neben den üblichen Puppen auch einige Rekruten platziert (versteckt). Damit das Ganze noch ein wenig schwieriger war, wurde das Haus innen mit einer Rauchmaschine vernebelt.

Als die Feuerwehr beim Haus eingetroffen ist wurden direkt die Aufgaben verteilt. Es galt das Feuer möglichst rasch unter Kontrolle zu kriegen (respektive zu löschen) und die Personen im Haus so schnell wie möglich zu retten. Für die Rettung wurde unter anderem eine Schiebeleiter am Balkon gestellt.

Ziel der Übung war es die Personenrettung wieder genau anzuschauen. Es wurden neue Mittel zur Kennzeichnung von Türen eingesetzt und getestet.


Text&Fotos: M. Imboden
» zu den grossen Fotos «
  

  
  

  
  

  
  

  
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2019