Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» OfWmKpl2
» Rekrutenuebung 2
» Mannschaftsuebung 1
» Rekrutenuebung 1
» Rekruteninfoabend
» Skiweekend
» OfWmKpl1
» Kader Tagespikett 5

» Alle Berichte
» Suchen
 

Atemschutzschulung vom November 2010

Als Abschluss der diesjährigen Atemschutzausbildung wurde das „Handling“ in einem Container geübt. Es ist wichtig, dass das Feuerwehrpersonal regel­mässig und möglichst intensiv ausgebildet werden kann.

Übungen im Zusammenhang mit Brandereignissen im Innern von Gebäuden und Anlagen, und erst noch unter möglichst realistischen Randbedingungen, sind sehr schwierig zu organisieren bzw. in der heutigen Zeit fast nicht mehr möglich.

In diesem Jahr haben sich die Feuerwehren von Biel-Benken und Therwil ent­schlossen, einen sogenannten Brandcontainer zu mieten, damit die Feuer­wehrleute unter Atemschutz den „Einsatz“ üben können. Da diese Aktion organi­sa­torisch einen erheblichen Aufwand erfordert, wurden weiteren Feuer­wehren (Aesch, Roche, Verbund Egg, Metzerlen, Erschwil, Bottmingen) – auch über die Kantonsgrenze hinaus - die Möglichkeit geboten, an dieser Schulung teilzunehmen.

Vom Donnerstag, 25. November bis Samstag, 27. November wurde diese Anlage vor dem Feuerwehrmagazin in Biel-Benken stationiert.

Der Einstieg in das Brandobjekt erfolgte vom Dach und führte dann durch verschie­ dene Räume und Hindernisse wieder zum Ausgang. In einer Zentrale wurde das Feuer gezielt gezündet und die Arbeiten der Leute beobachtet.

Die nachfolgenden Bilder sollen einen kleinen Eindruck dieser Einsatz­ausbildung zeigen.



Text&Fotos: Marisa Imboden
» zu den grossen Fotos «
  

  
  

  
  

  
  
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2019