Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» OfWm1
» KaderTagespikett 1
» OfWmKpl2
» Rekrutenuebung 2
» Mannschaftsuebung 1
» Rekrutenuebung 1
» Rekruteninfoabend
» Skiweekend

» Alle Berichte
» Suchen
 

Towerrunning 2010 vom 13. Februar 2010

Am Samstag, 13. Februar fand das siebte Towerrunning im Messeturm Basel statt. Mit dabei waren viele Sportler, Amateure, Kinder und Feuerwehren aus verschiedenen Ländern.
Die Feuerwehr Therwil stellte ebenfalls ein Team in der Kategorie Feuerwehren Elite. Michel Frossard, Dieter Brodbeck und Thomas Grenal wagten sich in Brandschutzkleidern und Atemschutzgerät die 31 Stockwerke zu erklimmen.

Wir trafen uns um 11:00 Uhr im Magazin um die Ausrüstung einzupacken und fuhren dann mit dem Daily los in Richtung Basel. Viele Feuerwehren waren bereits da und schauten sich die Muba an. Auch wir holten unsere Startnummern und Muba-Eintritte und schlenderten noch durch die vielen Ausstellungen und gönnten uns eine kleine Verköstigung vor dem Start.

Die Feuerwehren in der Kategorie Elite, zu der auch wir gehörten, starteten ab 14:30 Uhr. Wir stellten uns hinter allen anderen bereits wartenden Feuerwehren an und nach und nach rückten wir der Startlinie näher. Als wir dann vorne waren hiess es: "Maske auf!" und schon bekamen wir das Signal zum Start. Nach ca. 100m rennen über den Messeplatz bis zum Turm gings dann im Treppenhaus erst richtig ab: 105 Höhenmeter bewältigten wir über 542 Stufen, wobei wir keine einzige ausgelassen haben! - Jetzt bezahlte sich das Training aus, mit dem wir gut einen Monat zuvor begonnen haben. Zweimal die Woche erklommen wir im Therwiler Bahnhöfli-Block jeweils 4 mal die 10 Stockwerke, sodass wir insgesamt etwa die Anstrengung des Towerrunnings erfahren konnten. - Oben im 31. Stock angekommen haben wir eine Gruppenzeit von 6 Minuten und 49,1 Sekunden erreicht. Diese Zeit bedeutete schlussendlich den 19. Rang (von 37).

Nach der Ankunft in der Bar Rouge erfreuten wir uns der erhabenen Aussicht über Basel und Umgebung, während wir unseren Puls beruhigten und den Durst löschten.

Etwas bequemer gings dann mit dem Lift wieder runter. An der ausklingenden Muba gönnten wir uns nochmals einen Snack und ein Feierabendbier und dann war das Towerrunning 2010 für uns auch bereits wieder zu Ende.

Uns hat es allen Spass gemacht und wir kommen im nächsten Jahr bestimmt wieder!
» zu den grossen Fotos «
  

  
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2019