Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» Ankündigung
» Broschüre FWI
» Coronavirus
» Waldbrandgefahr
» Waldbrandgefahr
» Erklärvideo
» Frohe Ostern
» Coronavirus

» Alle Berichte
» Suchen
 

Rekrutenübung 1 vom 25. Januar 2020

Es ist Samstag 07:00 Uhr morgens, der 25. Januar 2020. Der Rekrutenübungstag 1 beginnt im Feuerwehrmagazin Therwil. Der stellvertretende Kommandant und der stellvertretende Feldweibel begleiten uns sechs Rekruten nach Oberwil, wo der erste Ausbildungstag stattfindet. Zusammen mit 24 weiteren Rekruten aus Oberwil beginnt um 07:30 Uhr der Tag mit dem Appell vor dem Feuerwehrmagazin in Oberwil. Danach durften wir die erste theoretische Ausbildung, Vorstellung Feuerwehr und Leitungsbau, geniessen.

Um 08.30 Uhr durften wir bei unseren Verantwortlichen die ersten Versuche beim Stellen und Anlegen der Leiter tätigen. Hierbei erlebten wir in der Brandschutzausrüstung bereits die ersten körperlichen Anstrengungen. In diesem Zusammenhang lernten wir noch diverse Knotenarten und Griffe für eine allfällige Sicherung und Bergung von Personen. Dazwischen durfte ein gutes „z Nüni“ im Magazin Oberwil nicht fehlen.

Das Mittagessen durften wir im Restaurant zur alten Post in Oberwil einnehmen. Nach einem Salat, einer feinen Lasagne und einem Vanille-Cornet, ging es am Nachmittag mit den ersten Brandlöschversuchen weiter. Im Klassenverbund der beiden Gemeinden wurden uns diverse Brandarten und Feuerlöscher nahegebracht, wobei eine praktische Anwendung im Vordergrund stand.

Danach wurden wir wieder unseren Verantwortlichen in die Hände übergeben und konnten uns einem sehr interessanten Thema widmen, dem Leitungsbau. Dazu gehörte den Hydrant in Betrieb zu nehmen sowie Teilstück, Schläuche und Strahlrohr korrekt anzubringen. Zu guter Letzt durften wir auch bereits Wasser abgeben. Darauf wurde auf die korrekte Kommunikation mit dem Gruppenführer und einen korrekten einheitlichen Ablauf geachtet.

Nach einem intensiven, körperlichen wie mental anspruchsvollen Nachmittag darf das Retablieren und Reinigen nicht fehlen. Nach jeder Übung und jedem Einsatz wird grosse Sorgfalt zum Material und den Fahrzeugen gegeben.

Es ist bereits 18:00 Uhr, der Kommandant blickt beim Schlussappell vor dem Feuerwehrmagazin Therwil auf den Tag zurück. Nicht nur die Rekruten, sondern auch die Mannschaft hat einen Ausbildungstag genossen. Es ist das erste Treffen mit der fast kompletten Mannschaft der Feuerwehrbesatzung Therwil. Mit einem „Fürobebier“ in einer gemütlichen Runde mit der Stammmannschaft geht ein sehr interessanter Tag in der Löschstube zu Ende. Unser nächster Ausbildungstag, mit Fokus auf dem Atemschutz, wird am 1. Februar 2020 in Biel-Benken stattfinden. Bis dahin müssen wir die ersten Eindrücke verarbeiten und uns mental auf das nächste Wochenende vorbereiten.

Text: B. Lukac
Fotos: D. Gschwind, A. Giger, L. Quarin & M. Imboden

» zu den grossen Fotos «
  

  
  

  
  

  
  

  
  

  
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2020