Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» OfWm1
» KaderTagespikett 1
» OfWmKpl2
» Rekrutenuebung 2
» Mannschaftsuebung 1
» Rekrutenuebung 1
» Rekruteninfoabend
» Skiweekend

» Alle Berichte
» Suchen
 

Rekrutenuebung 2 vom 2. Februar 2019

Unser zweiter Rekrutenübungstag startete bereits mit viel Action am Morgen im Feuerwehrmagazin Therwil. Ein realer Einsatz wurde nachgeahmt und wir waren alle sofort wach – Alarm, schnelles umziehen und ab ins HLF (Hilfeleistungsfahrzeug), gleich darauf Schläuche verlegen, Hydrant in Betrieb nehmen und Wasser spritzen!

Nach diesem aktivierenden Morgen erhielten wir einen informativen Einblick in das Thema Atemschutz (AS). Der Umgang und der Einsatz mit dem Atemschutzgerät standen an diesem Tag auch im Zentrum unserer Ausbildung.

Kurz danach kam der Aufbruch nach Biel-Benken zum Hasena-Areal. Dort wurde unser Wissen vertieft und gleich danach durften wir alle selbst ein Atemschutzgerät anprobieren. Bei einer «Quick & Safe»-Übung durften wir unser frisch gelerntes Wissen über den Atemschutz umsetzen und einen Fahrzeugbrand bekämpfen. Dies wiederholten wir mehrmals und machten somit auch ein Wettrennen gegen die Zeit.

Nach einem feinen und gemütlichen Mittagessen im Restaurant Heyer ging es weiter mit einem AS-Parcours. Ausgerüstet mit dem Atemschutzgerät erledigten wir verschiedene Aufgaben: Personenrettung, Raumdurchsuchung bei schlechten Sichtverhältnissen und Leiterabstieg. Zum Abschluss durften wir noch einen Innenangriff durchführen und lernten, wie man Schläuche auch in einem Treppenhaus verlegen kann.

Zurück im Feuerwehrmagazin Therwil wurde unser neu erworbenes Wissen noch einmal kurz repetiert und mit der Reinigung und Retablierung des Atemschutzgerätes ergänzt.
Für uns Rekruten war diese zweite Rekrutenübung sehr anstrengend, aber auch spannend und informativ. Wir hatten Spass an der Sache und freuen uns auf die nächste Mannschaftsübung!

Text: M. Senn
Fotos: P. Breitenmoser, M. Imboden

» zu den grossen Fotos «
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2019