Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» Materialkenntnis
» Notvorrat
» Kurs SFV Waldbrand
» KaderTagespikett 2
» Leimentaler Rapport
» OfWm2
» Praesentation
» Eierlaeset

» Alle Berichte
» Suchen
 

Atemschutzuebungen Maerz 2017 vom 29. Maerz 2017

Haben Sie in der letzten oder in dieser Woche einige AdF durch die Strassen von Therwil spazieren sehen? Wir hoffen Sie haben sich in der Dunkelheit nicht erschreckt…hier die Erklärung:

In den ersten Atemschutzübungen des Jahres 2017 durften sich die AdF ein wenig sportlich betätigen. Die Atemschutzverantwortlichen haben einen Parcours quer durch Therwil ausgearbeitet. In 2er Trupps durften die AdF vom Magazin aus in verschiedene Richtungen starten. Jeder Trupp hat einen anderen Ort genannt bekommen. Vor Ort mussten sich die Trupps melden und haben eine Frage zum Aufenthaltsort erhalten, um zu kontrollieren ob die AdF wirklich dort sind. Die Aufenthaltsorte waren nämlich immer in einer grösseren Distanz zum Magazin. Von diesem Punkt aus gab es dann einen neuen Auftrag.

Das Ziel der Übung war, dass die AdF sich die Atemluft selber einteilen. Jeder Trupp musste selber einrechnen, wann er zurückkehren muss, damit die Luft bis zum Magazin nicht ausgeht. Im Magazin gab es dann jeweils einen Flaschenwechsel und anschliessend haben die AdF einen neuen Ort genannt bekommen. So haben die AdF sich einmal kreuz und quer durch Therwil gearbeitet – den Hügel hinauf und wieder hinab. Weiter wurde bei dieser Übung speziell auf das Funkwesen und die Arbeit des Truppüberwachers geachtet.

Eine sehr lehrreiche Atemschutzübung, bei welcher man auch mal wieder sehen konnte wie wichtig die Fitness in der Feuerwehr ist.

Text & Fotos: M. Imboden
» zu den grossen Fotos «
  

  
  

  
  

  
  

  
  

  
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2019