Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» Inspektionsbericht
» Informationsanlass
» Atemschutzuebungen
» Fahrstunde
» Leimentaler Rapport
» Mannschaftsuebung 4
» Leistungstest AS
» Rekrutierung

» Alle Berichte
» Suchen
 

Mannschaftsuebung 1 vom 21. Januar 2017

Die erste Mannschaftsübung fand bei kaltem aber schönem Wetter am 21. Januar rund um das Feuerwehrmagazin statt. Die Mannschaft wurde dazu in drei Gruppen eingeteilt und durfte sehr interessante und spannende Lektionen absolvieren.

Die Feuerwehr hat bei einem Einsatz in erster Linie immer den Auftrag, Drittpersonen möglichst rasch aus dem Schadensbereich zu holen und übergibt dann die verletzten Personen im Idealfall an die Sanität. Der Idealfall trifft aber nicht zwingend immer ein. Es kann vorkommen, dass die Sanität noch nicht vor Ort ist, weshalb auch die AdF in erster Hilfe ausgebildet sein müssen. Aus diesem Grund gab es eine Lektion „1. Hilfe“, damit alle AdF wieder auf dem neusten Stand sind und die lebenserhaltenden Massnahmen sitzen.

In einer weiteren Lektion wurden die AdF in die Thematik Haustechnik, Sanitär & Strom eingeführt. Als Übungsobjekt durfte dafür das APH Blumenrain genutzt werden. In den Kellerräumlichkeiten durften die AdF mehr über die erwähnten Themen erfahren. Für die meisten AdF waren diese Themen Neuland, weshalb eine erste Einführung auf Anlernstufe von Vorteil war. Die AdF kennen nun die Sicherheitsbestimmungen und konnten sich einen ersten Eindruck verschaffen.

In der dritten Lektion wurde das Thema Schiebeleiter behandelt. Integriert in dieses Thema waren diverse Tragarten sowie die Personenrettung via Schiebeleiter. Bei den Fotos findet man zum Beispiel ein Foto wie man die Sicherung der Schiebeleiter nicht unbedingt vornehmen sollte. Die AdF konnten von mehreren Leiterstellungen profitieren und es stellten sich tapfere Offiziere als „zu rettende Person“ zur Verfügung.

Nach einer leckeren Gulaschsuppe und einer kurzen Pause im warmen Magazin sind auch die Rekruten zur Mannschaft dazu gestossen, welche bis zu diesem Zeitpunkt an ihrer zweiten Rekrutenübung in Biel-Benken waren. Gemeinsam mit der Mannschaft durften sie an der vierten und letzten Lektion für diesen Tag teilnehmen: das Mannschaftsfoto. Die letzten Mannschaftsfotos sind schon eine Zeit lang her, weshalb man ein wenig Zeit für neue Fotos eingeplant hat. Die neuen Fotos werden wir separat veröffentlichen, sobald wir diese erhalten haben.

Fotos: Diverse
Text: M. Imboden

» zu den grossen Fotos «
  

  
  

  
  

  
  

  
  

  
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2019