Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» Hauptuebung
» Vorbereitung
» Fahrzeugreinigung
» Fachvortrag FVBB
» Atemschutzuebungen
» Unfaelle
» Helmseminar
» KaderTagespikett 3

» Alle Berichte
» Suchen
 

OfWmKpl 1 vom 11. Januar 2017

Und auch für Offiziere, Wachtmeister und Gruppenführer hat das Übungsjahr 2017 gestartet. Gemeinsam mit der Feuerwehr Biel-Benken durften wir Oberleutnant Oliver Hofer von der Industriefeuerwehr Regio Basel AG (IFRB) in Therwil zu einem Vortrag begrüssen.

Oliver hat uns die IFRB ein bisschen genauer vorgestellt. Die IFRB hat vom Kanton den Auftrag der ABC-Wehr übernommen. Bei einem ABC-Einsatz ist es daher gut möglich, dass auf dem Schadenplatz neben den gelben ABC-Wehr-Fahrzeugen mit der Aufschrift des Kantons Basel-Landschaft auch Fahrzeuge der IRFB zu sehen sind. Wir haben bei diesem Vortrag erfahren wie die IRFB aufgebaut ist, wie ihr Einsatzgebiet aussieht, wie viele Einsätze es jährlich ungefähr gibt und wie die Einsätze der ABC-Wehr für den Kanton aussehen. Wichtig für die AdF waren auch die Informationen wie die IRFB aufgeboten werden kann und mit was für einem Trupp respektive welchen Fahrzeugen je nach Alarm ausgerückt wird. Alles in allem war dieser Vortrag für alle sehr spannend und wertvoll für bevorstehende Einsätze im ABC-Bereich. Wir danken Oliver herzlich für diesen Vortrag und die Beantwortung sämtlicher Fragen!

Im Anschluss an den Vortrag wurde zwischen den beiden anwesenden Feuerwehren noch ein wenig Klartext geredet. Für die zukünftige Übungsplanung ist es wichtig zu wissen, wie die gemeinsamen Übungen bei der Mannschaft ankommen, welche Verbesserungsvorschläge es gibt und wie die Zusammenarbeit in Zukunft aussehen soll. Auch für gemeinsame Einsätze mussten ein paar Fragen geklärt werden, vergangene Einsätze wurden nochmals besprochen. Zusammenfassend kann man sagen, dass beide Feuerwehren die gemeinsamen Übungen sehr schätzen und auch die Einsätze funktionieren. Die vergangenen Übungen sind sehr gut bei der Mannschaft angekommen und Fragen zum Ablauf und Vorgehen konnten geklärt werden. Die Feuerwehr Therwil freut sich über das positive Feedback und grünem Licht zur weiteren Zusammenarbeit.

Nachdem die Feuerwehr Biel-Benken sich auf den Heimweg gemacht hat, wurde in Therwil noch das bevorstehende Jahresprogramm besprochen. Und wie gewohnt haben wir nach Übungsschluss den Abend noch in unserer Löschstube ausklingen lassen.

Wir freuen uns auf ein interessantes und anspruchsvolles Übungsjahr!

Text & Fotos: M. Imboden

» zu den grossen Fotos «
  

  
  

  
  

  
  

  
  
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2019