Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» Hitzewarnung
» Dank an Arbeitgeber
» Mannschaftsuebung 3
» Fahrer-WK
» Führungsassistenten
» Fachvortrag FVBB
» OfWmKpl 3
» Of-Ausflug

» Alle Berichte
» Suchen
 

Of-Ausflug vom 4. Juni 2016

Viel erleben durften unsere Offiziere und ihre jeweilige Begleitung beim jährlichen und traditionellen OF-Ausflug am 4. Juni 2016.

Einmal im Jahr unternehmen die Offiziere etwas mit ihren Frauen um ihnen zu danken und ausnahmsweise mal ein wenig Zeit zusammen zu verbringen. Oft genug müssen die Offiziere zu jeder Tages- und Nachtzeit, beim gemütlichen Abendessen in geselliger Runde oder auch beim Einkaufen auf und davon weil der Pager sich meldet. Dieser Ausflug soll den Damen ein bisschen etwas zurückgeben.

In diesem Jahr ging es zuerst nach Basel und dort gemütlich mit der Fähre über den Rhein bevor es dann zum ersten Mal etwas zum Anstossen gibt. Anschliessend wurden die Anwesenden in zwei Gruppen verteilt – ich habe mir sagen lassen es gab die Gruppe „Jung“ und die Gruppe „Alt“. Die beiden Gruppen durften sich dann dem Erlebnis „Room Escape“ stellen. Für diejenigen welche es nicht kennen – es lohnt sich!

Nach dieser nicht ganz so erfolgreichen Erfahrung bei „Room Escape“ (die Rätsel konnten nicht innert der vorgegebenen Frist gelöst werden) ging es nach Reinach zum Armbrustschützenverein. Dort durfte jede und jeder ihr/sein Können unter Beweis stellen. Einfach war es nicht aber das Niveau der Gruppe war trotzdem sehr hoch, denn an erster Stelle stand nicht der Hobbyjäger. Beim Armbrustschützenverein liess man dann auch noch den Abend ausklingen. Zum Essen wurde grilliert und die gesellige Stimmung war sowieso schon den ganzen Tag vorhanden. Zum Schluss wurde dann noch eine Fahrgelegenheit organisiert und es kamen alle sicher zu Hause an.

An dieser Stelle den Angehörigen aller Feuerwehrmänner und -frauen ein grosses Dankeschön für das Verständnis wenn der Partner/die Partnerin sich regelmässig aus dem Staub macht. Es ist nicht selbstverständlich, denn auch die vielen Abwesenheiten während der Übungen dürfen neben den Einsätzen nicht vergessen gehen.

Text: M. Imboden
Fotos: R. Imboden

» zu den grossen Fotos «
  

  
  

  
  

  
  

  
  

  
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2019