Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» OfWm1
» KaderTagespikett 1
» OfWmKpl2
» Rekrutenuebung 2
» Mannschaftsuebung 1
» Rekrutenuebung 1
» Rekruteninfoabend
» Skiweekend

» Alle Berichte
» Suchen
 

Mannschaftsuebung 4 vom 14. November 2015

An der letzten Mannschaftsübung im Jahr 2015 gab es viel zu lernen. In sechs verschiedenen Posten wurde angelernt, gefestigt und angewendet.

Auf dem Pausenhof von Mehrzweckhalle und Bahnhofschulhaus gab es die Posten Motorspritze und Leitungsbau. Beim Leitungsbau gab es ein Quiz mit verschiedenen fragen wie zum Beispiel wie viele Leitungen man in ein bestimmtes Stockwerk benötigt. Oder was für Mittel anstelle von normalen Schläuchen auch eingesetzt werden können. Anschliessend ging es an die Anwendung dieser Mittel wie zum Beispiel dem Haspel oder Schlauchpaket. Bei der Motorspritze wurden die Befehle, das Platzieren und die Handhabung im Umgang mit der Motorspritze geübt.

In einem Posten ging es darum die für die Feuerwehr wichtigsten Knoten zu repetieren. Dazu gehören zum Beispiel die Brust- und Rückenbindung, der Halbmastwurf (auch Karabinerbremse genannt), der Achterknoten oder auch der Mastwurf.

Aber auch die Kenntnisse zu unseren Fahrzeugen oder dem darauf montierten Material darf nicht zu kurz kommen. So wurde in einem Posten unser Ballon (Lichtballon) aufgestellt und die wichtigsten Sicherheitsvorkehrungen besprochen. Im nächsten Posten wurden die Wärmebildkameras unter die Luppe genommen und man konnte im alten Magazin, welches eingeräuchert wurde, testen wie viel Gegenstände man finden und erkennen kann. Und zuletzt wurde dann auch noch getestet ob die AdF auch wissen in welchem Fahrzeug und an welcher Stelle sich das Material befindet.

Nach der Übung gab es noch ein leckeres Fondue – vielen Dank an die Köche – und zuletzt noch einen selbstgemachten Feuerwehrkuchen von Fatima zu Ehren von Urs und Michel, welche die Feuerwehr Ende Jahr altershalber verlassen, und zu Ehren des nachrückenden Kommandanten Daniel. Wir danken Fatima für den leckeren und super dekorierten Kuchen.

Text & Fotos: M. Imboden

» zu den grossen Fotos «
  

  
  

  
  

  
  

  
  

  
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2019