Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» Hauptuebung
» Vorbereitung
» Fahrzeugreinigung
» Fachvortrag FVBB
» Atemschutzuebungen
» Unfaelle
» Helmseminar
» KaderTagespikett 3

» Alle Berichte
» Suchen
 

Kader & Tagespikett vom 22. Oktober 2014

In der Kader- & Tagespikettübung ging es um die Repetition von unserem Wissen. Hilfsmittel welche sehr selten bis nie gebraucht werden, müssen häufiger repetiert werden, denn auch im Ernstfall müssen sie schnell und präzise verwendet werden können.

Das Dreibein mussten wir im Einsatz noch nie verwenden. Es kann über eine Öffnung/Loch im Boden gestellt werden. So kann eine Person abgeseilt werden und man kann so auch Personen retten.
Auch unser sonstiges Pioniermaterial benötigen wir eher selten. Einen Spreitzer oder ähnliches Material wäre/ist aber alles vorhanden. Auf dem Areal des Werkhofes konnte man üben, wie man zum Beispiel eine Mulde heben kann wenn eine Person eingeklemmt wäre.
Und zuletzt wurden die Tiger- und die Motorsäge mal wieder in Gebrauch genommen. Mit der Tigersäge durfte man verschiedene Löcher in alte Türen schneiden und mit der Motorsäge konnten so viele Bäume zerkleinert werden wie man wollte. Die Bäume waren bereits gefällt.

Text: M. Imboden
Fotos: Sind von dieser Übung leider keine vorhanden.

» zu den grossen Fotos «
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2019