Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» Hitzewarnung
» Dank an Arbeitgeber
» Mannschaftsuebung 3
» Fahrer-WK
» Führungsassistenten
» Fachvortrag FVBB
» OfWmKpl 3
» Of-Ausflug

» Alle Berichte
» Suchen
 

Of-Wm-Kpl 4 vom 6. November 2014

Am Donnerstagabend, 6. November 2014, traten Offiziere, Wachtmeister und Gruppenführer zu der letzten diesjährigen Übung in dieser Zusammenstellung an. Es folgt noch eine gemeinsame Mannschafts- sowie eine Kader & Tagespikettübung.

In dieser Übung durften die Angehörigen der Feuerwehr zuerst etwas über das GIS lernen. GIS heisst geografisches Informationssystem oder Geoinformationssystem. Dieses System ist nicht öffentlich, man benötigt eine Software respektive die Zugangsdaten. Wer sich einen Eindruck von diesem System machen möchte kann im Kanton Baselland unter GeoView nachsehen. Die Systeme sind ähnlich aufgebaut. Im GIS kann man die Daten auch selber erfassen und so feuerwehrspezifisch das Programm ausbauen.
Daniel Gschwind, ehemaliger Offizier der Feuerwehr Therwil (Austritt per 31.12.2011), hat beruflich mit dem GIS zu tun. Er wurde gebeten den Anwesenden das Programm genauer zu erklären. Daniel Gschwind hat ausserdem auf die Besonderheiten des Systems hingewiesen. Er konnte den AdF durch seine eigene Erfahrung aus seiner Zeit bei der Feuerwehr aufzeigen in welchen Fällen uns das System von Nutzen sein und wie es eingesetzt werden kann.
Anschliessend ging es noch um die Baustelle vor der Gemeindeverwaltung. Die Ausfahrt für die Feuerwehr kann nicht in jedem Fall garantiert werden. Daniel Gschwind breitete die Baupläne aus und erklärte allen die verschiedenen Einschnitte und Bauphasen. Damit die Feuerwehr zu jeder Zeit einsatzbereit sein kann, musste eine Ausweichlösung für die Ausfahrt der Feuerwehr gefunden werden. Der Parkplatz hinter der Gemeindeverwaltung wurde baulich minim umgestaltet. Die Feuerwehr kann nun über eine Rampe das Feuerwehrmagazin verlassen und via Baslerstrasse zu jeder Zeit ausrücken.
Wir danken Daniel Gschwind herzlich für seine Ausführungen, es war schön ihn mal wieder unter uns gesehen zu haben!

Anschliessend durften die Anwesenden noch einen Ausflug zur BLT (Baselland Transport AG) machen. Begrüsst wurden wir von Herrn Fredi Schödler, Leiter Betrieb und Technik sowie Michel Laub, Stv. Leiter Instandhaltung und Dimitri Mosch, Mitarbeiter Administration und Einkauf. Die Feuerwehr Therwil wurden von der BLT zu einer Besichtigung eingeladen. Es geht um ein Gebäude an der Erlenstrasse neben dem neuen Polizeiposten. Die BLT ist Eigentümerin von dieser Liegenschaft. Damit die Feuerwehr die Gegebenheiten von diesem Gebäude in einem Notfall kennt hat die BLT diese Besichtigung organisiert. Dieser Einladung sind wir gerne gefolgt. Neben einer grösseren Lagerhalle, Werkstatt sowie weiteren Räumen gehört auch eine Wohnung dazu, welche sich im vorderen Bereich befindet. Die Anwesenden durften sämtliche Räume und Hallen besichtigen. Die Erklärungen der Herren Schödler, Laub und Mosch waren sehr spannend. Man hat auch einiges zum Betrieb der BLT erfahren, wie zum Beispiel Reparaturen an den Trams stattfinden, was die BLT direkt vor Ort alles selbst machen kann und für was BLT oder auch BVB jeweils zuständig sind. Die vielen Fragen der AdF konnten alle abschliessend beantwortet werden und einige kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Wie man den Fotos entnehmen kann handelt es sich hier um sehr grosse Räume mit vielem Material.
Anschliessend an die Führung eröffnete uns Herr Fredi Schödler, dass sie einen Apéro vorbereitet haben. Diesen Worten folgte natürlich keine Ablehnung und wir machten uns auf den Weg in den Pausenraum. Dort durften wir einen wundervollen Apéro geniessen. Nebenbei konnte man sich austauschen und weitere Fragen stellen.
Wir möchten uns bei Herrn Schödler, Herrn Laub und Herrn Mosch herzlich für die Zeit, die Führung und den Apéro bedanken. Natürlich hoffen wir, dass das gewonnene Wissen nie für den Ernstfall eingesetzt werden muss, aber falls doch, sind wir nun bestens gerüstet!

Text & Fotos: M. Imboden

» zu den grossen Fotos «
  

  
  

  
  

  
  

  
  

  
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2019