Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» OfWmKpl2
» Rekrutenuebung 2
» Mannschaftsuebung 1
» Rekrutenuebung 1
» Rekruteninfoabend
» Skiweekend
» OfWmKpl1
» Kader Tagespikett 5

» Alle Berichte
» Suchen
 

Atemschutzuebungen 1 vom 20. Februar 2014

Die erste Mannschaftsübung in diesem Jahr beginnt mit viel Sport und Theorie. Atemschutzverantwortlicher Daniel Gschwind erläuterte zuerst wie sich dieses Jahr die Atemschutzübungen so ungefähr gestalten werden und erklärte die Februar-Übung.

Für die Übung wurden dann zwei Gruppen gebildet. Nachdem die Gruppen eingeteilt waren ging es los mit dem Atemschutz. Alle Anwesenden mussten das Gerät komplett anziehen, danach wurden die Gruppen den beiden Aufgaben zugewiesen, in der zweiten Hälfte wurde dann gewechselt.
In der Theorie wurde das Sicherheitssystem „SÜV“ angeschaut. „SÜV“ ist ein Sicherheitsdreieck und nur wenn alle drei Seiten funktionieren gibt es ein stabiles Dreieck: Sicherung – Überwachung – Verbindung. Weiter wurde die ART-Regel repetiert. Mit der ART-Regel kann man den Sauerstoffverbrauch planen, damit man immer mit genügend Sauerstoff wieder rechtzeitig zurück ist.

Beim sportlichen Teil der Übung musste man mit der gesamten Ausrüstung verschiedene Sportarten in einer Turnhalle ausführen. Dazu gehörten z.B. Fussball und Unihockey. Dazwischen wurden weniger intensive Spiele gemacht um den Puls wieder nach unten zu bringen.

Nach beiden absolvierten Teilen wurden die Geräte retabliert und für den nächsten Einsatz bereitgestellt.



Text & Fotos: M. Imboden
» zu den grossen Fotos «
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2019