Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» Hitzewarnung
» Dank an Arbeitgeber
» Mannschaftsuebung 3
» Fahrer-WK
» Führungsassistenten
» Fachvortrag FVBB
» OfWmKpl 3
» Of-Ausflug

» Alle Berichte
» Suchen
 

Kader & Tagespikett 1 vom 23. Januar 2013

In der ersten Kader- & Tagespikettübung vom Jahr 2013 wurden verschiedene Themen angeschaut und repetiert.

Das neue Pionierfahrzeug wurde nochmals genau studiert. Wo befindet sich das Material auf dem Fahrzeug und was ist auf den vier Modulen hinten im Fahrzeug?

Eine andere Lektion hiess „Wassermodul“. Dazu gehören der Schlauchdienst und das richtige einsetzen von Wassersaugern und Pumpen. Die Wasserwehrmodule waren hier natürlich auch ein Teil des Themas. Ausserdem war der Schlauchwickler beim Speedy ein Werkzeug, welches nochmals allen Anwesenden vorgestellt wurde. Ziel dieser Lektion war das Auffrischen des Einsatzmaterials und die richtige Anwendung dessen. Hierzu wurde die Mannschaft zu einem Wettkampf aufgefordert: Es mussten drei Schläuche richtig verbunden werden, dann musste man mit den Schläuchen davon rennen und am Schluss Wasser verlangen. Der Wettkampf war jeweils ein Zweikampf. So geht das Üben auch spielerisch und die Zeit vergeht wie im Flug.

Eine weitere Lektion stand unter dem Thema „Beleuchtung & Dreibeingestell“. Dort hat sich viel verändert. Die AdF wurden informiert, was genau anders ist im Bereich Technik und Arbeitsablauf. Auf was muss generell geachtet werden? Wo befindet sich das Material im Fahrzeug und was muss im Unterhalt berücksichtigt werden? Dass jeder AdF Beleuchtung und Dreibeingestell richtig anwenden kann war Ziel der Verantwortlichen dieser Lektion. Es braucht aber noch Übung.

Nachdem alle Lektionen von den AdF bearbeitet wurden, wurde das Material retabliert und die Übung beendet.

Text: M. Imboden
Fotos: D. Gschwind & Ph. Grimm

» zu den grossen Fotos «
  

  
  

  
  

  
  

  
  

  
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2019