Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» Materialkenntnis
» Notvorrat
» Kurs SFV Waldbrand
» KaderTagespikett 2
» Leimentaler Rapport
» OfWm2
» Praesentation
» Eierlaeset

» Alle Berichte
» Suchen
 

Einsatzbezogene Mannschaftsübung vom 23. April und 07. Mai 2004

An den beiden Freitagabenden bekam jeweils die halbe Feuerwehr Therwil die Gelegenheit, die Brandbekämpfung im Übungsareal der Firma DSM in Sisseln 1:1 zu leben, die Hitze zu spüren und die Einsatztaktik umzusetzen. Es wurden jeweils zwei Einsätze von der Anfahrt, über die Rettungen, das Kühlen, der Brandbekämpfung bis zum Retablieren beübt.
Als erste Übung wurde das Thema "Gasbrand" behandelt. Ziel war es, möglichst nahe unter Wasserschutz an die Havarie zu kommen, damit dann die Leckstelle gedichtet bzw. unterbunden werden konnte.

  
Dieses Foto ist in keiner grösseren Auflösung vorhanden. Dieses Foto ist in keiner grösseren Auflösung vorhanden.
Anschliessend begann das Flammeninferno.

  
Dieses Foto ist in keiner grösseren Auflösung vorhanden. Dieses Foto ist in keiner grösseren Auflösung vorhanden.
Eines der wichtigsten Elemente war das Kühlen der Tankanlagen.

  
Dieses Foto ist in keiner grösseren Auflösung vorhanden. Dieses Foto ist in keiner grösseren Auflösung vorhanden.
  

  
Dieses Foto ist in keiner grösseren Auflösung vorhanden. Dieses Foto ist in keiner grösseren Auflösung vorhanden.
Weiter folgte die Brandbekämpfung mittels Schaumextrakt.

  
Dieses Foto ist in keiner grösseren Auflösung vorhanden. Dieses Foto ist in keiner grösseren Auflösung vorhanden.
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2019