Home Berichte Einsätze Organisation Ausrüstung Links Kontakt Intern
 
» Hitzewarnung
» Dank an Arbeitgeber
» Mannschaftsuebung 3
» Fahrer-WK
» Führungsassistenten
» Fachvortrag FVBB
» OfWmKpl 3
» Of-Ausflug

» Alle Berichte
» Suchen
 

Mannschaftsübung 3 vom 9. Juni 2012

Bei einer Strolchenfahrt streift ein Personenwagen abgestellte Ware und kollidiert anschliessend mit einem abgestellten Heizöl-Zisternenwagen. Die abgestellte Ware beginnt sofort zu brennen und aus der Zisterne tritt Heizöl aus. Dichter Rauch dringt durch Lüftung und offene Fenster in das nahe Bürogebäude ein. Drei Personen können das Gebäude nicht aus eigener Kraft verlassen.

Im Auto sind zwei Personen eingeklemmt. Eine Person irrt auf dem Platz umher.
Eine Person liegt bewusstlos auf dem Vorplatz. Zudem droht Öl in den nahen Bach zu fliessen. Während der Bergung der Personen aus dem Auto beginnt das auslaufende Heizöl zu brennen und der Brand droht auf eine Nachbarliegenschaft überzugreifen.

Am Samstag, 9. Juni 2012, fand die Mannschaftsübung der Feuerwehren Therwil und Ettingen statt. In diesem Jahr wurde sie wieder in Therwil abgehalten. Der Samariterverein Therwil hat schon länger Interesse an der Mitarbeit bei einer Einsatzübung angekündigt und war ebenfalls dabei. Nachdem wir das geeignete Objekt gefunden haben, ging es an das Gestalten des Einsatzes. Folgende Ziele wurden an die Übungsanlage gestellt:

- Alle beteiligten Personen der drei Organisationen müssen eine gestellte Aufgabe zu bewältigen haben
- Koordination und Kommunikation testen
- Sämtliches Material und Fahrzeuge der Feuerwehren können eingesetzt werden
- Regelmässige Lagerapporte halten mit Beteiligung aller „wichtigen Personen“
- Rasche und sichere Rettungen, sowohl im Gebäude wie auch beim Fahrzeug
- Betreuen und Versorgen der geretteten Personen durch die Samariter

Es war eine grosse Vorbereitung. Mit Hilfe der Gasbrandstelle konnte man den Einsatz künstlich am Laufen halten, und so mancher kam an seine Grenzen.

Ich möchte allen beteiligten herzlich für ihren Einsatz danken. Besonders der Chemiewehr Baselland für das zur Verfügung stellen der Zisterne, dem Fotografen für die tollen Bilder, den Figuranten, Liegenschaftbesitzer, und Anwohnern für ihre Geduld.

Text: P. Heimgartner (Übungsleiter)
Fotos: wurden zur Verfügung gestellt

» zu den grossen Fotos «
  

  
  

  
  

  
  

  
  

  
 
» [zurück] «
© Feuerwehr Therwil 2019